Der Mythos „Kunstschnee“

Heute möchten wir euch gerne die Kunst der Schneeerzeugung in Obertauern näher bringen. Denn Kunstschnee ist eigentlich Bio Schnee. Die Kunst am Kunstschnee ist lediglich, die Beschneiungsanlagen zum richtigen Zeitpunkt einzuschalten. Nun werdet ihr euch sicher fragen: „Wann ist der richtige Zeitpunkt?“ Die Frage lässt sich recht einfach beantworten: Wenn es kalt genug in Obertauern ist, laufen alle Schneekanonen und das sind immerhin mehr als 150 Stück. Es werden Temperaturen unter -2°C benötigt, je tiefer desto besser.

Grundsätzlich ist das Wort Kunstschnee nicht korrekt, denn richtig müsste es heißen „mechanisch erzeugter Schnee“. Hierfür wird in Österreich KEINE Chemie verwendet! Der machanisch erzeugte Schnee entsteht aus einem Gemisch aus reinstem Wasser von Trinkqualität und Luft. Dieses Gemisch wird mit Hochdruck durch die feinen Düsen der Kanonen gepresst. Dabei wird das Wasser fein zerstäubt, wichtig ist hierbei auch, dass dieser feine Wasserstaub möglichst weit durch die Luft fliegt um zu kristallisieren. Es ist also alles biologisch und natürlich, wie gesagt BIO Schnee. Unser BIO Schnee dient aber nicht nur zur Sicherung des Skibetriebes sondern dient auch als Frost- und Kantenschutz der Grasnarbe.

Bei den Beschneiungsanlagen gibt es Kanonen bzw. Trommeln und Schneilanzen. Kanonen sind eigenständige Gerätschaften die lediglich mit Wasser versorgt werden. Schneilanzen sind wie der Name schon sagt hohe Lanzen die meist über ein zentrales Hochdrucksystem mit Wasser und Luft versorgt werden.

Beschneiungslanze im Einsatz

In Zusammensetzung mit Naturschnee entsteht in Obertauern die perfekte Piste. Jeder der schon öfters in Obertauern zum Skifahren war weiß, dass unsere Schneimeister ihr Handwerk zur Perfektion beherrschen und für beste Pistenverhältnisse sorgen.

Achja zur Zeit beschneien sämtliche Bescheinungsanlagen die Skipisten für Sie mit Bio Schnee. Dem Skifahren steht also nichts mehr im Wege.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter
The following two tabs change content below.
Franz Huber schreibt für den Blog des Hotels Glöcknerin in Obertauern und für obertauern-skiblog.de interessante Info Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.