Hintergrundbild

Wie montiere ich richtig Schneeketten???

Immer wieder eine gern gestellte Frage. Wem von euch ist es noch nie so gegangen… Ihr seid auf dem Weg nach Obertauern in euren wohl verdienten Winterurlaub und  kurz vor dem Ziel ist Endstation. Die Straße ist mit Schnee überzogen und das Auto gräbt sich mühsam den Berg hinauf bis zu dem Punkt, wo ihr hängen bleibt.

Als erfahrener Obertauern Urlauber hat man natürlich die Schneeketten, die man irgendwann mal gekauft hat,  im Kofferraum. Die einzigen 2 Probleme: Die Ketten passen überhaupt nicht zu der Reifendimension und Ketten angelegt hat man auch noch nie. Und zu allem Überfluss hat man noch dazu absolut keine Ahnung, wie das geht.

Eine kleine Gedankenstütze vor dem Urlaub:

– Ketten kaufen

– Auf die richtige Reifendimension achten

– Gebrauchsanweisung lesen

– Trockentraining zuhause in der Garage

 

Schneeketten richtig anlegen, sonst wird das nix

Sooo –  los geht’s und auch schon hängen geblieben. Die Ketten aus dem Kofferraum holen – von Vorteil wäre, wenn man eine Decke zum drunterlegen und evt. gummierte Handschuhe dabei hat. Immerhin will man ja keine nassen Hosenbeine und abgefrorene Finger haben.

Das Wichtigste zuerst! Die Ketten auf den Antriebsrädern montieren. Wenn ihr ein Allradfahrzeug habt, braucht ihr keine Ketten, um nach Obertauern zu kommen – Allradfahrzeuge sind von der Kettenpflicht ausgenommen. Wenn ihr trotz Allradantriebs hängen bleibt, empfehlen wir einen Fahrerwechsel. Nein – Scherz beseite, dann sind eure Reifen nichts wert und die Ketten montiert man dann am besten auf die Vorderräder, weil man damit ja lenkt.

Die meisten Ketten sind mit einem Stahlring ausgestattet, der es mit ein wenig Fingerspitzengefühl halbwegs einfach macht, die Ketten um den Reifen zu schlingen. Danach rollt man (je nach Gelände) vor oder zurück, so dass man die beiden Enden der Ketten bequem greifen und verbinden kann. Jetzt noch ein bisschen rütteln und den Spanner festziehen, damit auch alles fest sitzt – man will ja schließlich keine Kette verlieren. Nach 50 Metern ist es ratsam, nochmal kurz zu halten und den Sitz der Ketten zu kontrollieren und gegebenenfalls den Spanner nochmals nachzuziehen. Sind die Ketten nicht fest genug montiert, riskiert man, dass die Ketten reißen und das hat oft nicht nur zur Folge, dass die Kette kaputt ist und verloren geht, sondern kann auch Schäden an Bremsen, Karosserie und Radaufhängung verursachen.

Wenn ihr tolle Schneeketten mit Schnellverschluss habt, empfehlen wir, zuerst die Gebrauchsanweisung zu lesen icon wink Wie montiere ich richtig Schneeketten???

facebook Wie montiere ich richtig Schneeketten???0google Wie montiere ich richtig Schneeketten???0twitter Wie montiere ich richtig Schneeketten???0
The following two tabs change content below.
 Wie montiere ich richtig Schneeketten???
Franz Huber schreibt für den Blog des Hotels Glöcknerin in Obertauern und für obertauern-skiblog.de interessante Info Artikel.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>